Physiotherapie Isburg Judith

Die Fußreflex­zonen­behandlung beruht auf der Vorstellung, daß die Füße ein verkleinertes Abbild des menschlichen Körpers darstellen und durch spezielle Griffe der Fußreflex­zonen­behandlung die zugehörigen Organe und Körperteile positiv beeinflusst werden.

Wirkungsweise u.a.:

  • Aktivierung der körpereigenen Immunabwehr
  • Verbesserung der Selbstheilungskräfte
  • Ausscheidung von Giftstoffen und Schlacken
  • Verbesserung von Schmerzzuständen (z.B. Migräne, Rückenschmerzen)